Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Neuigkeiten
   
 
 

Aktuelle

Hygieneregeln

 

Umeinander wissen – Miteinander feiern – Füreinander beten

Wort und Wein
eine neue Themenreihe zu Glaube und Kultur

Jeder Glaube drückt sich nachhaltig in Kunst und Kultur aus: Musik, Malerei, Architektur und darstellende Künste wurden durch die Reformation verändert und geprägt – so sehr,
dass es uns Heutigen kaum mehr im Bewusstsein ist und kaum auffällt. Um die Augen zu öffnen für die kulturprägende Kraft unseres christlichen Glaubens, lädt das Brückenkirchspiel
Vogtland zu offenen Themenabenden ein. Sie werden auslaufen in vergnüglichem Beisammensein mit Erfrischungen …?

Fragen zu den Veranstaltungen:
Pfrn. Ulrike Penz 03765 34031 Ulrike.Penz(a)evlks.de
Pfrn. Susanne Hulek 036621 267272 Susanne.Hulek(a)evlks.de

Für unsere Veranstaltungen gelten die Bestimmungen der EVLKS:
Einhaltung der AHA-Regeln und Zugang nach 3G mit Nachweisen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig
über die je geltende Lage….


Dorfkirchen des Vogtlandes

Im Vogtland sind schöne Dorfkirchen zu sehen – eine der schönsten ist die Kirche in
Ruppertsgrün: Ein Erlebnis besonderer, vogtländischer Art….
Referent: Ulrich Jugel, Projektleiter „Kulturweg der Vögte“
Montag, 14. März 2022,
19.00 Uhr, Evangelische Kirche St. Ruppertus, Ruppertsgrün


Jerusalem zur Zeit Jesu

Am Anfang der diesjährigen Passionswoche soll eine Führung u.a. unter dem Aspekt des
Passionsweges Jesu durch die Altstadt Jerusalems die damalige Welt vor Augen malen.
Schön anschaulich…
Referent: Herr Ermler/Herr Hartstock, Bildungs- und Begegnungszentrum
Montag, 11. April 2022 (Beginn der Passionswoche),
19.00 Uhr: Bildungs- und Begegnungszentrum für jüdisch-christliche Geschichte und
Kultur, Wiesenstr. 62, 08468 Reichenbach - Eintritt 4.00/2.00 EUR, ca. 1 Std. Führung


Drei mutige Persönlichkeiten

Ein Theologe, eine Rennfahrerin und ein Pfarrer – drei herausragende Personen aus der
Geschichte Elsterbergs...
Referent: Superintendent Andreas Görbert i.R., Greiz
Montag, 9. Mai 2022,
19.00 Uhr: Laurentius-Kirche Elsterberg, Kirchplatz, 07985 Elsterberg


Was Luther zu Corona gesagt hätte

Eine aktuelle Deutung seiner Schrift „Ob man vor dem Sterben fliehen möge“ (1527)
Eine Abhandlung Martin Luthers, als man in Wittenberg die Pest erwartete, könnte in
den Jahren unter „Corona“ von nicht geringer Orientierung sein…
Referent: Pfarrer Dr. Rainer Sörgel, Mühltroff
Freitag, 17. Juni 2022,
19.00 Uhr: Schlosskirche, Schulstr. 7, 08491 Netzschkau


Aufgeräumter leben

Vortragsabend mit Pfarrerin Susanne Hulek
Vieles kann sich aufgestaut haben – „alte und offene Rechnungen“, Streit und
Grimm. Wird der Rucksack der „biographischen Unerledigtheiten“ zu schwer,
drückt er. Auf Dauer macht das alles unglücklich und krank, zermürbt ganze
Gruppen… Leichter, geklärt und stark durchs Leben zu gehen, ist tiefe Sehnsucht
Vieler. Einladung an Jeden, an Jede!
Donnerstag, 10. Feb. 2022,
19.30 Uhr, Ev. Kirche St. Ruppertus/Ruppertsgrün


Hilfreich miteinander reden

Vortrags- und Gesprächsabend mit Pfarrerin Susanne Hulek
Wie leicht verfällt man in Anklagen, Vorwürfe, Verallgemeinerungen und Beleidigungen?
Wie können wir Brücken bauen und in Kontakt kommen zu Anderen?
Wie gelingt es, Dinge auszusprechen, Empfindungen zu sagen, ohne gleich einen
Streit vom Zaun zu brechen? Ein Abend voller praktischer Ideen!!
Donnerstag, 10. März 2022,
19.30 Uhr, Ev. Kirche St. Ruppertus Ruppertsgrün